Last Minute. Frühbucher-Rabatt. Annullations-Versicherung. Zeit = Geld = Zeit. Geschenkte Zeit ist  das nicht, diese 3-tägige Frühlingsreise in die Ostschweiz. Die Übernachtung heute Abend kostet mich einen Tageslohn.

Es ist Ende April. Die Wetterprognose: Heute letzte Schauer. Schnee bis 1500 m, dann Übergang zu sonnigem Wetter. Höchsttemparaturen übermorgen bis 27 Grad.

.

IMG_9910

IMG_9927

..

(Bild-) Notizen von einer Fahrt durch die Ost-Schweiz. 250 Kilometer Distanz. Ricken, Hemberg, Ruppenpass, Bodensee, Konstanz, Wil, Hulftegg, Wald.

. IMG_0166

IMG_0137

.

Weissbad. Den Gesundheitsvortrag von Dr. H. haben wir verpasst. „Degeneration – Regeneration“ hätte uns nicht gelockt. Lieber setzen wir uns in die Hotel-Bar.

Dort spielt ein Pianist sein Nachmittags-Programm. Ich blättere in einem Buch aus dem Leseraum. „Den Armen zu Trost, Nutz und Gut – Eine rechtshistorische Darstellung der Gemeinmerker von Appenzell Innerrhoden“. Ich lese: „Es möchte den Anteilhabern der Mende (…) gefallen, den Abtrag der Mende als Armenfond hinzugeben und zwar das Armenweidle zum Pflanzen, …

.

IMG_0084

.

…und den oberen grösseren Theil der Mende aber, (…) wie bisher zu betrachten und den Erlös nach Abzug der Kosten an diesen Fond abzureichen. (Kommissionsbericht vom 10.3.1839, Pfarrarchiv Gonten)“. Der Pianist spielt eine herrlich leichte Version des „Logical Song“ von Supertramp. Wir sind entzückt.

.

IMG_9991IMG_0314

.

Nach dem Saunabad verhindern Zahnschmerzen die erhoffte „Regeneration“. Ich kaufe in der Apotheke ein Schmerzmittel. In den Gebrauchsinformationen sind als Nebenwirkungen aufgeführt: „Blutungen des Magen-Darm-Traktes, Geschwüre, Perforationen, auch mit tödlichem Ausgang (…)“. Es trommelt heftig im Oberkiefer. Ich lege den Beipack-Zettel aufs Nachttisch und schlucke eine Kapsel.

.

IMG_0189

IMG_0360

..

Rund um den Bodensee pendeln täglich 51’000 Menschen über die Grenzen zur Arbeit. 90% der Beschäftigten kommen aus Österreich oder Deutschland in die Schweiz, 10% nehmen den umgekehrten Weg. Das ist wenig verglichen mit dem Tessin oder der Genfersee-Region. Dort sind es täglich 200’000 Grenzgänger.

.

IMG_0243

.

Zum Einkaufen nach Konstanz? Zum Essen nach Konstanz! Nach den filigran gestalteten Gängen im Wellness-Hotel essen in Deutschland Schweizer deftig griechisch. Noch vor den Einkaufstouristen entern die Milchbauern die Grenzstadt: Sie versammeln sich zum Aktionstag für eine vernünftige Milchmarkt-Politik. Ein Konvoi von Traktoren tuckert hupend und qualmend durch die Innenstadt. Die Maschinen sind gross wie Panzer.

.

IMG_0352

IMG_0330.

Noch immer liegt Schnee auf den Bergspitzen. Wo wir fahren ist es sommerlich warm. 

.

IMG_0389

.

Zahnarzt Dr. R. vermutet einen Zahn im Todeskampf. Nächste Woche hat er Ferien. Falls die Schmerzen nicht aufhören, käme er in die Praxis und würde mich behandeln.

„Tatsächlich schrumpft die Erlebnisfülle auf Fotos zu gerahmten Souvenirs; alles muss im Rahmen bleiben, gleichgültig, ob sich der Knipsende nun der aufgenommenen Situation entsinnt oder nicht.“ (Günter Metken in Kunsforum Band 171 „Der Gebrauch der Fotografie“)

.

Alle Fotos von cuirhomme. Ausser erstes und letztes Bild sowie  Bild 10 (Restaurant) von Jacqueline Roth Ledermann

.

EMPFEHLUNGEN

Taverne Pan KonstanzHotel Hof WeissbadHotel Viva Sky Konstanz

.

.

Advertisements