Suche

Monat

August 2013

Zombies im Werbeblock

Seit Ewigkeiten vermag mich allenfalls Autowerbung  zu interessieren. Visuelle Meisterwerke sind das, oft mit phantasievollen Plots. Sie lassen erahnen, dass Autos tatsächlich sowas wie die Kathedralen von heute sein könnten.

Dann kam die Maybe-Kampagne für Marlboro Zigaretten. Die hat mich an- und aufgeregt. Ich hatte das Gefühl, hier würde ein Glanzlicht auf’s aktuelle Gesellschaftsbild gesetzt. Leider hat sich der Eindruck damals rasch wieder verflüchtigt. Und nun der neue Werbeclip für’s iPhone… Ich bin mir fast sicher: der von den portablen Zerstreuungsmaschinen dirigierte Konsum-Zombie lässt sich treffender nicht darstellen…

Weiterlesen „Zombies im Werbeblock“

Advertisements

Klangnarben

Ich steh mit der Band auf einer Bühne. Das Publikum klatscht erwartungsvoll. Die Band legt los und ich müsste die Akkorde auf der Gitarre schlagen. Aber ich kann nicht. Ich kenne weder die Band noch deren Lieder. Auch kann ich nicht Gitarre spielen. Vor vielen Jahren träumte ich diese Szene hin und wieder und erwachte darob verängstigt.

So ähnlich wie in meinem Traum ging es Anfang der 70-Jahre einem Strassensänger in München. Zwei Musiker einer bekannten Band hörten ihn und baten den Sänger noch am selben Abend ins Konzert und auf die Bühne. Er nahm das Angebot an und improvisierte zu den Stücken ohne irgend eine Probe… Ab da war Damo Suzuki der Sänger von CAN. Wilde Zeiten waren das und alles schien möglich!

. Weiterlesen „Klangnarben“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑