Suche

Monat

Oktober 2014

Der rechte Weg

Welchen Weg soll ich wählen. Geradeaus? Links oder rechts? Oder gar zurück? Welches bloss ist die beste Route zum Ziel. Soll ich die Strasse nehmen, die dicht befahren, aber stark reglementiert und damit sicher ist? Oder nehme ich die beschwerliche Abkürzung durch den Wald mit dem Risiko, stecken zu bleiben? Einst konnte ich stundenlang gehen, ohne jemandem nah zu kommen. Heute fahre ich mit Tausenden im Verkehrsfluss. Immer bequemer, immer öfter auch ins Ausland. Da gelten andere Regeln. Auch ohne Linksverkehr – manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr.

. Weiterlesen „Der rechte Weg“

Advertisements

Freie Medien – von wegen…!

SVP-Parteiprogramm, Kapitel Medien. Überschrift: Wettbewerb statt Staatsmonopol“. Da lese ich: „Eine Gesellschaft freier Bürger kann nur funktionieren, wenn die Medien völlig unabhängig von staatlichen Einflüssen arbeiten.“ Frei und unabhängig? Wovon befreit und unabhängig von wem genau? Von Werbekunden jedenfalls nicht, wie Markus Somm kürzlich empfiehlt.

Weiterlesen „Freie Medien – von wegen…!“

Schön versteckt, das Böse

Der Mann teilt gern aus. Gelegentlich gewitzt, oft auch nur beleidigend. Das tun viele. Besonders ausführlich und hemmungslos in sozialen Medien. Mittlerweile ist das gar nicht mehr weiter erwähnenswert… Doch hier handelt es sich immerhin um einen Zürcher Kantonsrat und seit kurzem Nationalrat und Parteipräsident in spe: Claudio Zanetti. Und was er sich kürzlich erlaubte – so meine ich – ist eines Politikers unwürdig. Er teilte einen widerwärtigen Tweet des rechtsextremen Stephen Yaxley-Lennon alias Tommy Robinson.

.

Weiterlesen „Schön versteckt, das Böse“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑