Suche

Monat

April 2016

Online service liquide

Unaufhörlich metastasiert das Internet. Schier ungehemmt breiten sich digitale Einflusssphären und soziale Blasen aus. Sie wirken tief in den Gesellschaftskörpern. Kodak, Neckermann und viele andere – die digitale Revolution hat innert weniger Jahre hunderttausende Arbeitsplätze hinweggefegt. Verheerend auch der Aderlass in der Medienbranche.

Weiterlesen „Online service liquide“

Advertisements

Unsichtbare Hand – in Unschuld gewaschen

Ist Reichtum nur möglich, wenn Menschen ihre Einkünfte vor dem Fiskus verstecken? Offensichtlich nicht. Trotzdem behaupten einige, Staaten seien Räuber. Staatlichen Räubern sei erlaubt, unser „hart verdientes Geld“ zu stehlen. Doch mit solch kruden Gleichnisse wollen Extremisten nur die Gesetze im Staat und die Regeln der Demokratie kriminalisieren. Und über ihre kapitalen Steuertricksereien hinwegtäuschen.

Weiterlesen „Unsichtbare Hand – in Unschuld gewaschen“

Die Verleger rächen sich

Nur von Privaten betriebene Medien sind wirklich unabhängig und frei. Das hören wir immer wieder von Marktideologen und Wirtschaftsliberalen. Doch die glauben selbst nicht daran. Das wird manchmal ganz beiläufig klar. Heute wieder. Hansjörg Müller schwärzt in der BaZ Michael Ringier an. Macht ihm das Wort madig. Ganz persönlich und argumentativ äusserst fragwürdig.

Weiterlesen „Die Verleger rächen sich“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑