Suche

Schlagwort

Globalisierung

Die Welt geht kaputt

Ich bin nicht Gott. Ich bin nicht die Weltbank. Ich kenne weder die Dossiers der Christine Lagarde, noch jene des Wolfgang Schäuble oder José Manuel Barroso. Ich fahre viermal die Woche zur Arbeit. Die anderen drei Tage koche ich für die kleine Sippe, pflege Garten und Blog. Wenig weiss ich. Besser weiss ich schon gar nichts. Auch nicht, was die Welt ist. Aber ich sehe und erkenne, dass sich vieles um mich herum und weit draussen verändert. Manchmal verstehe ich diese Welt(en) und die in ihre Leben überhaupt nicht. Vielleicht sind deren Köpfe anders durchblutet, vielleicht weicht die Glucose-Versorgung oder Serotonin-Konzentration von der meinen ab. Fundamental. Ich bin anders sozialisiert als einer, der vielleicht in einer Fabrikantenfamilie aufgewachsen ist. So einer wie Daniel Model.

Weiterlesen „Die Welt geht kaputt“

Advertisements

Irgendwo auf Erden

Nur ein paar Klicks bin ich entfernt vom Familienfest in Sao Paulo oder der psychosozialen Entwicklung eines Mädchens in Kingston. Dem Soldaten Jarad kann ich zusehen, wie er im karierten Hemd oder der Uniform inklusive Maschinengewehr posiert. Achmed aus Khartoum mag Fussball und verspottet zaghaft islamistischen Terror. Das lese ich aus seinen Facebook-Postings

Eine Millarde Facebook-Profile eröffnen mir ein virtuelles Sightseeing. Ohne Touristen-Ticket! Auch der klimatisierte Doppeldecker-Bus kann mir gestohlen bleiben. Facebook liefert mir Ansichten von Menschen und den Sehenswürdigkeiten ferner Länder frei Haus. Keine Reiseleitung, die im Minutentakt von Ort zu Ort treibt, keine kalkulierten Knips-Stops oder Transfers zu Souvenirläden mit ihren Staubfängern. Ich verweile da, wo ich will und wann ich will.

Weiterlesen „Irgendwo auf Erden“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑