Suche

Schlagwort

Lügenpresse

Bild dir was ein

Morgens 10 Uhr. Politikerinnen schlürfen Schampus. Andere busserln einander, anstatt im Parlament den Votanten zuzuhören. Dann liegen da auch noch DVD einer US-Fernsehserie auf dem Pult der Nationalrätin. Uns Stimmbürgerinnen darf dieses haltlose Gebaren der classe politique natürlich nicht verborgen bleiben. Schliesslich sollen wir gut überlegte Wahlentscheidungen treffen. Das können wir aber nur, wenn uns JournalistInnen relevante Informationen liefern. Tun sie aber oft nicht.

Weiterlesen „Bild dir was ein“

Advertisements

Die Pressegeier

Gestern unterhielt ich mich kurz mit dem (selbsternannten) Konterrevolutionär und Demokraten Sprudel74, nachdem ich diesen Text von Casper Selg (1) twitterte:

Pegida

.

Weiterlesen „Die Pressegeier“

Fluch der Gleichgültigkeit

Lügenpresse ist das Unwort des Jahres (1). Dieses Unwort also ist wieder in aller Munde – zumindest während PegidaSpaziergängen. Offensichtlich fühlen sich Zehntausende von den Medien an der Nase herumgeführt. Ja, manipuliert wie zu DDR-Zeiten.

Weiterlesen „Fluch der Gleichgültigkeit“

Lügenpresse-Barone

Sie reiten auf cruise missiles, ziehen sich an den eigenen Föhnfrisuren aus dem Korruptionssumpf und fahren in den Vorderteilen ihrer Audis durch die Stadt, während sich im parkierten Heck Liebespärchen amüsieren. Die Barone der Lügenpresse, der gleichgeschalteten Mainstream-Medien und der zwangsfinanzierten Staatssender phantasierten sich und ihren Untertanen die Welt, so wie sie ihnen gefällt, heisst es.

Weiterlesen „Lügenpresse-Barone“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑