Suche

Schlagwort

RTVG

The Day After Service public

Für Medienministerin Leuthard war der Abstimmungssonntag ein Hitchcock. Ein paar Stunden später proben die Medien The Day After. Ein schauriger Tanz der Teufel bricht los. Die SRG als angebissenes Opfer gewinnt zwar haarscharf nach Punkten. Der Gegner drischt aber auch nach dem letzten Gongschlag auf den Taumelnden ein.

Weiterlesen „The Day After Service public“

Ausverkauf der Bürgerrechte

Der mündige Bürger steht momentan hoch im Kurs. Er oder sie soll selbst entscheiden, was für sie/ihn gut ist. Keinesfalls sei für etwas zu bezahlen, was mündige Bürgerinnen nicht konsumieren, denn das widerspreche liberalen Prinzipien.

Weiterlesen „Ausverkauf der Bürgerrechte“

Vom Demokratieverlust

Die Bürgerinnen dieses Landes sind stolz auf die direkte Demokratie. Wer aber behauptet, das Volk sei es, das entscheide, der schummelt. Nicht zu knapp. Unterschlagen wird, dass wenig mehr als ein Drittel der Berechtigten die Stimmzettel einwerfen. Letztlich sind es ein paar Prozent der Gesamtbevölkerung, die bestimmen wo’s langgeht.

Weiterlesen „Vom Demokratieverlust“

Die (un-)heimlichen Manipulatoren

Texte erzählen, beschreiben, fragen, zeigen, argumentieren. Texte lenken. Sie geben unserem Denken eine Richtung. In unserem Denken sind wir umso freier, je weniger sich in den von uns gelesenen Texten eine Denkrichtung schon manifestiert.

Weiterlesen „Die (un-)heimlichen Manipulatoren“

Strapaziert über Gebühr

Was kommt heute im Fernsehen? Wieder nichts Gescheites? Bildschirm einschalten. Die immer gleichen Sender rauf und runter zappen. Obwohl das Angebot grösser wird, nutze ich das, was ich kenne. Die Auswahl in freien Märkten ist riesig. Dutzende Restaurants rundum. Doch findet ihr mich immer in denselben vier oder fünf Beizen. Da, wo ich die Speisekarte und die Atmosphäre schätze. Heute Lust auf Pasta. Ein ander Mal auf Cordon-Bleu. Der Köder muss dem Fisch schmecken. Auch im Internet. In der Favoritenliste die Lieblings-Accounts.

Weiterlesen „Strapaziert über Gebühr“

Unordnung erwünscht

Die Debatte um das RTVG Referendum trägt übel riechende Blüten. Volkes Meinung kippt ins Bizarre, ist die veröffentlichte Meinung erst breit und zugleich scharf genug durch beinah sämtliche Sprachrohre gepresst. Die rechtsbürgerliche Weltwoche ist die einsame Spitzenreiterin, wenn es darum geht, Spitzen gegen die SRG abzuschiessen.

Weiterlesen „Unordnung erwünscht“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑