Suche

Schlagwort

Musik

Kreuzsoundrätsel

Haben John Lennon und Jimi Hendrix Kreuzworträtsel gelöst? Vertrieben sich Tim Buckley oder Aretha Franklin ihre Zeit, in dem sie Quiz-Shows guckten und miträtselten? Knobeln Brian Wilson oder Joni Mitchell über Sudokus? Vermutlich. Nein. Keine Ahnung. Die offenen Fragen geben dem gespeicherten Wissen eine Bedeutung. Jede Antwort ist abgeworfener Ballast, Labsal für das Gehirn. So oder so ähnlich wie andere Menschen Kreuzworträtsel lösen oder während Ratespielen am Fernsehen mitstudieren, so füge ich Musik zusammen. Die leeren Felder sind die Tonspuren, waagrecht und senkrecht. Unzählige registrierte Audiofragmente sättigen meine Klanggebilde. Jedes getrimmte Sample entfaltet ein vertieftes Hörerlebnis.

Weiterlesen „Kreuzsoundrätsel“

Advertisements

Schiller -Sonnensystem

„Guten Abend. Herzlich willkommen. Schliessen Sie die Augen…“ Ich kann nicht. Ich bin am Kochen, Putzen oder treibe Sport. Es sind diese Momente, in denen ich die Musik von Schiller höre. Auch schliesse ich nicht auf Geheiss die Augen, sondern seh mich gern um mit wachem Blick. Da kann mir die Stimme, die mich an EX-Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff gemahnt, noch so sehr beim Einlegen einer Schiller CD ins Ohr flöten: „…entspannen Sie sich.“ Es geht auch so. Sehr gut sogar.

Christopher von Deylen aka. Schiller hat Anfang Oktober eine neue Doppel-CD veröffentlicht. Neues Material von Schiller kommt nicht oft, dafür üppig daher. Diesmal sind es in der „Super Deluxe Edition“ gut zweieinviertel Stunden neue Musik plus zwei DVD mit Konzertaufnahmen. „Sonne“ heisst das Werk, eine Art Konzept-Album, das zwar keine lineare Geschichte erzählt, mit Titeln wie „Solaris“, „Morgenrot“ oder „Das dritte Auge“ aber um Wärme, Licht und Leben (irgendwie auch im übertragenen Sinn) kreist.

.

Weiterlesen „Schiller -Sonnensystem“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑