Suche

Monat

Dezember 2013

Für immer still

Da verlässt einer seine Frau und die zwei kleinen Kinder, um mit der Geliebten zusammen zu sein. Doch bald darauf prügelt er diese ins Koma, lässt sie Stunden lang liegen. Die Geliebte stirbt. Nicht einmal die Hälfte seiner Strafe muss er absitzen, dann kehrt er zurück zur Ex-Frau. Sie wird ihn in einem Telefonanruf als brutalen Psychopathen bezeichnen und sich ein halbes Jahr später erhängen. Dies ist die radikal gekürzte Version einer erschütternden Geschichte. Ein höchst dramatischer Plot.

Weiterlesen „Für immer still“

Advertisements

Schneewittchen ist schön

Mag sein… Doch nicht nur die vergiftete junge Frau im Sarg ist „…so weiss wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz.“ Auch das gefrorene Wasser in der Regentonne leuchtet, die im Eis abgelagerten Zerfallsprodukte schimmern und in der Tiefe des Fasses ist es finster und eisig kalt. Mag der Vergleich mit dem Schneewittchen an den Haaren herbeigezogen sein – und einzig gewählt, um die Aufmerksamkeit des flüchtigen Users zu wecken  – die Schönheit dieser Welt ist fast so bezaubernd wie eine abstruse Liebesgeschichte….

Weiterlesen „Schneewittchen ist schön“

Dezember-Member

Das Kinn gefriert weiss. Knie steif. Stoffhaut. So müssen sich Edwards Scherenhände anfühlen, kratzend über spiegelglatten Asphalt. Grautönerne Welt. Dezember-Kälte, dann Januar, Februar auch. Ohne Energie matt. Leuchtend warm der Strom im Dunkel. Winter. Member. Kassiber. Kühles Kissen. Kahl. Fahl. Feenfeuer. What?

Weiterlesen „Dezember-Member“

Warum Waren?!

In drei Wochen ist Weihnachten. Geschenke für die Lieben schon besorgt? Nein? Sapperlot, dann aber ab in die Läden, hopp hopp! Die Waren stapeln sich, wir müssen sie umsetzen, Stapel abtragen. Es ist nicht nur Zeit für duftende Backwaren. Nein. Ohne Geschenke kein Fest der Liebe. Koste es, was es wolle. Fuck Waren!

Weiterlesen „Warum Waren?!“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑